Ägypten
Tauchbasen Info     Sub Aqua (November 2011) Die Sub Aqua Basis ist im Utopia Beach Resort untergebracht. Der Raum für die Ausrüstung ist groß dimensioniert, es gibt ausreichend Platz für Anzug und Jacket. Süßwasserbecken zum Spülen der Ausrüstung sind vorhanden, auch ein eigenes Becken für Automat, Kamera und Co. Die Leihausrüstung machte einen guten Eindruck. Nitrox war zu jeder Zeit in 12+15L Flaschen verfügbar. Mit den Pickup kann man sich an die andere Seite der Bucht fahren lassen. Wem die 50m von der Basis bis zum Einstieg zu weit war, dem wurde das Tauchgerät auch bis zum Einstieg gebracht. Nach den Tauchgang konnte man es dort stehen lassen, die Mitarbeiter der Basis haben sie dann geholt. Ein sehr guter Service. Das Tauchen war einfach, immer am Riff entlang, es ist ein sehr schönes Riff, wo es viel zu entdecken gibt. Mit dem Zodiac sind auch OneWay Dives möglich.  Alle waren sehr bemüht, auch wenn der ein oder andere nicht ägyptische Mitarbeiter,wohl nicht wusste das er auf einer Tauchbasis arbeitet. Ich würde aber jederzeit wiederkommen Hotel Info     Pensee Azur (November 2011) Das Hotel ist ein für Ägypten typische Hotel mit All Inklusive. Eine weitläufige Anlage.Es war überall sauber. Hier und da sah man Abnutzungserscheinungen, aber das hat nicht weiter gestört. Wir waren in der 1sten Bungalow Reihe gegenüber dem Strandrestaurant. Hier gab es nur Frühstück und Mittag als Buffet. Man könnte jetzt meinen, das es dort laut zuging, das war aber nicht der Fall.Der Bungalow hatte nicht den Standard der gebucht war, aber wir haben extra nach diesen Bungalows gefragt. Die Zimmer mit dem der besseren Ausstattung lagen im hinteren Teil der Anlage. Es wäre kein Problem gewesen eines zu bekommen. Von der Terrasse konnten wir bequem aufs Meer und die Grünanlage sehen. Der Strand war mit festen Sonnenschirmen bestückt, die Auflagen der Liegen wurde gebracht. Mit ein weing Backschisch ging es dann fast schon von allein, wenn man zum Strand kam. Das Essen war nicht unbedingt das Highlight. Die Kellner waren sehr zuvorkommend manchmal auch ein wenig aufdringlich, aber so ist es in Ägypten.Von der Terrasse des Restaurants konnte die ganze Anlage überblickt werden. Fast jeden Tag gab es ägyptisches Essen vom Grill, war ein wenig gewöhnungsbedürftig.Vom Pensee Azur ist es nicht weit zur Tauchbasis im Utopia und kann deshalb auch problemlos gebucht werden.
TravelDiver.net
EL Quesier - Hotel Pensee Azur
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
© traveldiver.net 2011-2018 |  designed by
TravelDiver.net