TravelDiver.net
© traveldiver.net 2011-2018 |  designed by
TravelDiver.net
3 Tage habe wir in Singapur im Rahmen des Stopover Programms von Singapur Airlines verbracht. Direkt nach der Ankunft aus Bali sind wir zum vorgegebenen Schalter gegangen. Alles war vorbereitet,nach kurzer Wartezeit wurden wir zum Hotel Furama Riverfront, das Standard Stopover Hotel, gebracht. Singapur haben wir zu Fuß und auch mit dem Bus auf eigene Faust entdeckt. Kostenlos kann man beim Stopover mit dem SIA HopOn HopOFF Bus fahren. Die normalen Busse fahren in sehr kurzen Abständen und Kosten fast nichts. Singapur selbst wird seinen Namen als teuerste Stadt der Welt absolut gerecht. Jeder, der die Möglichkeit hat, diese Stadt zu besuchen, sollte es tun. Hier ist es sauber und sicher, auch Nachts.
Singapore 2017